Neues Jappy-Profil erstellen
Werbung
ext. Bild
Buch der Liebe,
Wenn du traurig bist und weinst,
sieht dein Engel dein Leid.
Er verliert seine Flügel,
er hat dich nicht beschützt.
Dein Engel weint,
es sind keine Tränen,
dein Engel weint Kleeblätter,
sie sollen dir Glück bringen.
Nun ist dein Engel bei dir,
behütet dich vor Schmerz und Leid.
Er bekommt seine Flügel wieder,
wenn deine Trauer vorüber ist.
Bekommst du ein Geschenk
so steht es geschrieben
im Buch, das heißt Liebe.
Menschen, mit Liebe im Herzen,
können die Schrift sehen.
Die Menschen ohne Herz,
sehen nur Bilder um zu verstehen.
Hält ein Mensch ein Buch in seiner Hand,
dieses Buch heißt Liebe, du hast es erkannt.
Störe nie wenn er dir sagt, daß er Bilder sieht.
Sonst lernt er zu lieben nie!

ext. Bild


Engel der Nacht,

Nachts wenn die Träume sterben.
Ruhelos dreh´n sich die Zeiger
der Uhr im ewigen Rhytmus.

Zerhacken die Zeit in
winzig kleine Segmente.
Ruhelos auch dreh´n sich
die Gedanken im kreise,
irren durch lichtlose Räume,
fragen die Finsternis
nach dem Grund des Geschehens.
Doch nie eine Antwort
auf ihre drängenden Fragen.

Nacht in der Träume sterben
noch bevor sie zu Ende geträumt,
sind sie vergangen.

Man begräbt sie dort an der Strasse
wo gestern und Zukunft sich kreuzen,
nur der Zeiger der Uhr weiss allein
diese Stelle, doch er schweigt
rücksichtsvoll, denn bei diesem
Begräbnis sind Blumen verboten.
Verfasser unbekannt
Engel der Nacht

Klick mal ist einfach super schön!!kiss
Seiten:
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 13.03.2011 - 13:57